Bürsten - Preise vergleichen, Monat für Monat

Auf dieser Seite können Sie verfolgen, wie sich die Preise für Bürsten im Jahresverlauf entwickeln. Die Berechnungen beruhen auf den Durchschnittspreisen der letzten 7 Jahre. Außerdem gibt der Langfrist-Chart Aufschluss über die Preisentwicklung für Bürsten zwischen 2005 und 2011.

Gerade Frauen brauchen für die perfekte Frisur oft zahlreiche Haarpflegegeräte. Neben Bürsten oder Kämmen kommen zum Beispiel Lockenwickler zum Einsatz, um das Haar zu kräuseln. Mit Haarspangen oder Haarnadeln können einzelne Strähnen festgesteckt werden.
Preise im Jahresverlauf
Preisentwicklung von 2005 - 2011

Preise für Bürsten im Jahresverlauf

Sie planen Bürsten zu kaufen? Der günstigste Monat zum Kauf ist der März und der teuerste ist der Okt.. Generell unterliegt der Preis kaum Schwankungen im Verlauf des Jahres. Günstigster Monat: März, 0.7% unter Durchschnitt, teuerster Monat: Okt., 0.81% über Durchschnitt.

Preisentwicklung Bürsten von 2005 - 2011

Ausgehend vom Jahr 2005 haben die Preise für Bürsten um durschnittlich 11.33% angezogen. Generell gab es im langfristigen Vergleich mäßige Veränderungen im Preis und die Entwicklung ist recht stetig.
Produktbeschreibung auf Basis der Definition des Statistischen Bundesamtes
Haarpflegegeräte, z.B. Kamm, Lockenwickler, Haarbürsten, mechanische Haarschneidemaschinen, Perücken - Haarspangen, Haarnadeln
Statistisches Bundesamt
Alle Angaben und Werte beruhen auf den Daten des statistischen Bundesamtes.
Detaillierte Daten für alle Monate und Jahre finden Sie im Verbraucherpreisindex.