Billig oder teuer? Der beste Monat für Flüge nach New York (USA).

Die Seite zeigt Ihnen einerseits den langfristigen Preistrend für Flüge nach New York (USA) und andererseits welcher Monat günstige Kaufgelegenheiten bietet für Flüge nach New York (USA). Die beiden Grafiken wurden erstellt auf Basis von Daten des Statistischen Bundesamtes.

Im Nordosten der Vereinigten Staaten liegt die Metropole New York City. Sie ist nicht nur Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt, sondern auch Handels- und Wirtschaftszentrum der USA. Derzeit wohnen fast 20 Millionen Menschen in NYC. Die Stadt besitzt insgesamt 3 bedeutende Flughäfen, von denen Newark und JFK auch interkontinentale Flüge nach Europa anbieten. La Guarida bietet hauptsächlich inner-amerikanische Flüge an. Ein Direktflug von Frankfurt nach Boston dauert rund 7 Stunden.
Preise im Jahresverlauf
Preisentwicklung von 2005 - 2011

Preise für Flüge nach New York (USA) im Jahresverlauf


Preisentwicklung Flüge nach New York (USA) von 2005 - 2011

Seit 2005 ist der Preis für Flüge nach New York (USA) um mehr als 50% gestiegen. Generell zeichnet sich eine relative dynamische Entwicklung ab mit sehr starken Veränderungen im langfristigen Preisvergleich.
Produktbeschreibung auf Basis der Definition des Statistischen Bundesamtes
Preise für Flugtickets nach New York City, entweder John F. Kennedy International Airport oder Flughafen Newark. Leistungen von in- und ausländischen Fluglinien für die Personenbeförderung im Luftverkehr in Form von Linienflügen (kein Charter) - Tarife werden tagesaktuell über das auch von Reisebüros verwandte System "Start Amadeus" abgefragt - dazu erfolgen weitere Erhebungen für Billigflüge bzw Billigfliegern und zu Zuschlägen und Zusatzkosten - als Basis im vorliegenden Fall wurden nur Tarife der Economy Class herangezogen.
Statistisches Bundesamt
Alle Angaben und Werte beruhen auf den Daten des statistischen Bundesamtes.
Detaillierte Daten für alle Monate und Jahre finden Sie im Verbraucherpreisindex.