Flüge nach Schweden - Preise vergleichen, Monat für Monat

Die Charts unten vergleichen die Preise für Flüge nach Schweden auf Monatsbasis. Hierfür wurden Daten des Statistischen Bundesamtes der Jahre 2005 bis 2011 herangezogen. Für dieselbe Periode finden Sie auch einen langfristige Grafik für die Preishistorie für Flüge nach Schweden.

Schweden liegt zwischen Finnland und Norwegen im Norden Europas. Hauptstadt und mit rund 870.000 Einwohnern gleichzeitig größte Stadt des Landes ist Stockholm. 40 Kilometer nördlich befindet sich der internationale Flughafen Stockholm-Arlanda. Ein Flug vom Flughafen Köln Bonn nach Stockholm dauert rund zwei Stunden. Viele Destinationen ab Deutschland werden auch von der skandinavischen Airline SAS angeflogen. Auch Ryanair hat z.B. Flüge nach Malmö oder Göteborg im Programm.
Preise im Jahresverlauf
Preisentwicklung von 2005 - 2011

Preise für Flüge nach Schweden im Jahresverlauf

Der Chart für Flüge nach Schweden weist den Monat April als preisgünstig aus und der den Monat Dez. als relativ teuer. Generell kann man schon deutlichere Schwankungen im Jahresverlauf feststellen. Günstigster Monat: April, 4.2% Sparpotential, teuerster Monat: Dez., 4.96% Mehrkosten (jeweils zum Mittelwert).
Bitte beachten Sie: Da die untenstehende Grafik eine recht kontinuierliche Preisesteigerung im Jahresverlauf zeigt, ist es wahrscheinlich, dass dieses Produkt auch einer längerfristigen Preissteigerung von Jahr zu Jahr unterliegt. Bitte konsultieren Sie daher auch die langfristige Preisentwicklung seit 2005 im nächsten Chart, um den günstigsten Moment zu finden.

Preisentwicklung Flüge nach Schweden von 2005 - 2011

Wie die Grafik unten verdeutlicht, gab es für Flüge nach Schweden eine starke Verteuerung seit 2005, durchschnittlich um 36.76%. Die Auswertung über den längeren hier angezeigten Zeitraum bestätigt den Trend.
Produktbeschreibung auf Basis der Definition des Statistischen Bundesamtes
Preise für Flüge nach Schweden einschließlich Flüge nach Stockholm, Flüge nach Göteborg, Flüge nach Malmö. Leistungen von in- und ausländischen Fluglinien für die Personenbeförderung im Luftverkehr in Form von Linienflügen (kein Charter) - Tarife werden tagesaktuell über das auch von Reisebüros verwandte System "Start Amadeus" abgefragt - dazu erfolgen weitere Erhebungen für Billigflüge bzw Billigfliegern und zu Zuschlägen und Zusatzkosten - als Basis im vorliegenden Fall wurden nur Tarife der Economy Class herangezogen.
Statistisches Bundesamt
Alle Angaben und Werte beruhen auf den Daten des statistischen Bundesamtes.
Detaillierte Daten für alle Monate und Jahre finden Sie im Verbraucherpreisindex.