Preisvergleich für Flüge nach Spanien im Jahresverlauf

Die Charts unten vergleichen die Preise für Flüge nach Spanien auf Monatsbasis. Hierfür wurden Daten des Statistischen Bundesamtes der Jahre 2005 bis 2011 herangezogen. Für dieselbe Periode finden Sie auch einen langfristige Grafik für die Preishistorie für Flüge nach Spanien.

Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt Spaniens ist Madrid mit über 3,2 Millionen Einwohnern. Das Land ist ein beliebtes Reiseziel. Besonders häufig besucht werden die Pyrenäen, die Balearen und die Kanarischen Inseln. Ein Flug von Berlin nach Madrid dauert etwa drei Stunden. Die Urlaubsregionen an der Costa Brava und Mallorca werden von mehreren Airlines direkt ab Deutschland angeflogen. An der Costa Brava verteilen sich die Anflüge auf die Städte Barcelona und Girona. Air Berlin hat auch mehrere Flugzeuge am Flughafen Mallorca stationiert.
Preise im Jahresverlauf
Preisentwicklung von 2005 - 2011

Preise für Flüge nach Spanien im Jahresverlauf

Wenn Sie Flüge nach Spanien einkaufen möchten, dann sollten Sie dies im Monat Januar tun und den Monat Juli eher meiden. Der Preis weist starke Veränderungen im Jahresverlauf auf, was die Empfehlung unterstreicht. Ein besonderes Schnäppchen können Sie im Monat Januar machen, in dem die Preise 25.11% billiger sind. Äußerst teuer ist es im Monat Juli, wo man mit 25.04% höheren Kosten rechnen muss.

Preisentwicklung Flüge nach Spanien von 2005 - 2011

Wie die Grafik unten verdeutlicht, gab es für Flüge nach Spanien eine starke Verteuerung seit 2005, durchschnittlich um 39.82%. Die Auswertung über den längeren hier angezeigten Zeitraum bestätigt den Trend.
Produktbeschreibung auf Basis der Definition des Statistischen Bundesamtes
Flugpreise zu den wichtigsten Destinationen in Spanien wie z.B. Flüge nach Madrid, Flüge nach Sevilla, Flüge nach Valencia, Flüge nach Mallorca, Flüge nach Teneriffa. Leistungen von in- und ausländischen Fluglinien für die Personenbeförderung im Luftverkehr in Form von Linienflügen (kein Charter) - Tarife werden tagesaktuell über das auch von Reisebüros verwandte System "Start Amadeus" abgefragt - dazu erfolgen weitere Erhebungen für Billigflüge bzw Billigfliegern und zu Zuschlägen und Zusatzkosten - als Basis im vorliegenden Fall wurden nur Tarife der Economy Class herangezogen.
Statistisches Bundesamt
Alle Angaben und Werte beruhen auf den Daten des statistischen Bundesamtes.
Detaillierte Daten für alle Monate und Jahre finden Sie im Verbraucherpreisindex.