Zahnbürsten (elektrisch) – wann soll ich zuschlagen um zu sparen?

Die Charts unten vergleichen die Preise für Zahnbürsten (elektrisch) auf Monatsbasis. Hierfür wurden Daten des Statistischen Bundesamtes der Jahre 2005 bis 2011 herangezogen. Für dieselbe Periode finden Sie auch einen langfristige Grafik für die Preishistorie für Zahnbürsten (elektrisch).

Als Alternative zur herkömmlichen Handzahnbürste werden elektrische Zahnbürsten angeboten. Elektrozahnbürsten verfügen über auswechselbare Köpfe, die regelmäßig ausgetauscht werden sollten.
Preise im Jahresverlauf
Preisentwicklung von 2005 - 2011

Preise für Zahnbürsten (elektrisch) im Jahresverlauf

Sie planen Zahnbürsten (elektrisch) zu kaufen? Der günstigste Monat zum Kauf ist der Juli und der teuerste ist der August. Generell unterliegt der Preis kaum Schwankungen im Verlauf des Jahres. Günstigster Monat: Juli, 0.36% unter Durchschnitt, teuerster Monat: August, 0.32% über Durchschnitt.

Preisentwicklung Zahnbürsten (elektrisch) von 2005 - 2011

Im Referenzzeitraum von 2005 bis 2011 haben sich die Kosten für Zahnbürsten (elektrisch) kaum erhöht. Mit einer Abweichung von lediglich 4.32% zahlt man in 2011 kaum mehr als in 2005. Die Abbildung unten gibt außerdem Auskunft über den Gesamtverlauf.
Produktbeschreibung auf Basis der Definition des Statistischen Bundesamtes
Elektrische Mundpflegegeräte, z.B. elektrische Mundduschen, Zahnbürsten
Statistisches Bundesamt
Alle Angaben und Werte beruhen auf den Daten des statistischen Bundesamtes.
Detaillierte Daten für alle Monate und Jahre finden Sie im Verbraucherpreisindex.